10 Bilder

Eimca-Neuheiten 2013: Ducati Kraftvoll reisen: neue Ducati Diavel Strada

Ducati stellt auf der Eicma in Mailand eine Touring-Version der Diavel vor. Wenige, aber dafür um so wirksamere Änderungen sollen für ein völlig neues Reisegefühl auf der bisher eher als Muscle-Cruiser in Erscheinung getretenen Diavel sorgen.

Und das ist neu: Der Lenker kommt dem Fahrer stärker entgegen (53 mm) und ist auch etwas höher (30 mm) positioniert; die überarbeitete Sitzbank soll sich auf Langstrecken gut schlagen. Dazu kommt eine größere Scheibe für mehr Windschutz und entspannteres Fahren; und wenn es kalt wird, verwöhnt die Diavel Strada sogar mit Heizgriffen. Zu einem richtigen Tourer gehört auch ein Sozius-Sitz dazu. Damit er möglichst bequem ausfällt, ist er bei der Strada-Diavel mit einer ausklappbaren Rückenlehne ausgestattet.

Nicht zu vergessen sind die serienmäßigen Seitenkoffer, die 25 Liter fassen sollen; zwei 12-Volt-Steckdosen sind sind darüber hinaus auch an Bord. Motorenseitig kommt die Strada-Version der Diavel unverändert mit der Testastretta-11°-Maschine daher. Einen Preis für Deutschland gibt Ducati noch nicht bekannt, dafür aber, ab wann die Neue in den Handel kommt: Ab März soll der Touren-Cruiser erhältlich sein. 

Anzeige

Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote