Motorradmarkt (Archivversion) Das geht so

In den ersten neun Monaten dieses Jahres sind 101839 Motorräder ab 125 cm neu zugelassen worden, was ein Minus von 3,3 Prozent zum gleichen Vorjahreszeitraum bedeutet. Marktführer ist BMW mit 18,8 Prozent vor Suzuki (18,3 Prozent). Dahinter liegen Honda (16,1), Yamaha (13,9) und Kawasaki (10,1). Die Top Ten der Motorräder führt die BMW R 1200 GS mit 6209 Stück an, gefolgt von Honda CBF 1000 (3414) und Yamaha FZ6 Fazer (3328). Neben den Motor­rädern sind von Januar bis September 2007 immerhin 7596 Kraftroller (plus 39,3 Prozent), 12148 Leichtkrafträder (minus 13,5 Prozent) und 24329 Leichtkraftroller (plus 3,9 Prozent) verkauft worden. Marktführer insgesamt: Honda (16,6 Prozent).

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel