MV Agusta Brutale S, MV Agusta 750 F4 S (VT) (Archivversion)

Reichlich Punkte bringt der großen Fazer der Hauptständer, während die MVs und die R1 bei der Reichweite Zähler lassen müssen. Ganz schlimm sieht es für die Brutale bei der Zuladung aus. Und dafür, dass man sich
auf der F4 S beim Rangieren die Daumen klemmt, müssten sie in der Handhabung eigentlich Minuspunkte kriegen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote