MV Agusta Brutale (V) (Archivversion) MV Agusta F4 Senna

Motor: Reihenvierzylinder, Bohrung x Hub 73,8 x 43,8 mm, Leistung 103 kW (140 PS) bei 12900/min, Drehmoment 77 Nm bei 10700/min. Fahrwerk: Stahl-Gitterrohrrahmen, Upside-down-Gabel, 0 50 mm, Zentralfederbein, Reifen 120/65-17 und 180/55-17 oder 190/50-17. Preis: noch nicht bekannt.

Eine Sonderserie mit diesem Namen muss vor allem eins: schnell sein. Und so beließ es MV bei der schwarzen Schönheit keinesweg mit einem Griff in den Farbtopf. Im Gitterrohrrahmen werkelt der überarbeitete Motor der F4, der nun aber 140 PS leistet und auch die neue F4 SPR antreibt. Möglich machen das geänderte Kanäle, Steuerzeiten und Brennräume sowie neue Mahle-Kolben. Dazu ist das Getriebe enger gestuft, die Sekundärübersetzung kürzer, im Rennkit kommen verschiedene Übersetzungen und eine Racing-Auspuffanlage hinzu. Außerdem sind SPR und Senna mit 188 Kilogramm Trockengewicht zwei Kilo leichter als die F4 S.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote