MV Agusta Brutale (Archivversion) MV Agusta Brutale

Motor: Reihenvierzylinder, Bohrung x Hub 73,8 x 43,8 mm, Leistung 93 kW (127 PS) bei 12000/min, Drehmoment 75 Nm bei 10500/min. Fahrwerk: Stahl-Gitterrohrrahmen, Upside-down-Gabel, 0 50 mm, Zentralfederbein, Reifen 120/65-17 und 180/55-17 oder 190/50-17. Preis: noch nicht bekannt.

Nein, MV Agusta wollte nicht einfach ein Naked-Bike bauen. MV wollte allen, die nichts mit Sport am Hut haben, die technischen Features der F4 nahebringen. Voll gelungen, weil der Motor und das sensationelle Fahrwerk komplett von der F4 übernommen werden und das Design der Brutale ebenso schlüssig wirkt wie das der sportlichen Schwester, bei beiden bis ins Letzte durchkomponiert ist. Nicht gelungen, weil die Brutale zunächst wie die rund 70000 Mark teure F4 nur als limitierte Oro-Version mit Magnesium-Features zu haben sein wird und ihr Name sich dem Käufer erst in diesem Zusammenhang richtig erschließt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote