MV Agusta F4 RR 312

Die auf 100 Stück limitierte, 100000 Euro teure F4 100 CC war die erste supersportliche MV, die in einer Art Serie mit dem großen Motor gebaut wurde. Jetzt wird der 1078er-Vierzylinder einem etwas größeren Kreis von Schnellfahr-Fans zugänglich gemacht. Der Preis wird mit um die 23000 Euro immer noch stattlich ausfallen, kann angesichts edelster Machart allerdings kaum niedriger sein.

DATEN: Vierzylinder-Reihenmotor, 1078 cm³, 140 kW (190 PS)bei 12200/min, 124 Nm bei 8200/min, Stahl-Gitterrohrrahmen, Doppel­scheibenbremse vorn, Ø 320 mm, Scheibenbremse hinten, Ø 210 mm,Sitzhöhe 810 mm, Gewicht 192 kg, Preis k. A.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote