MZ 1000 SF

MZ
1000 SF
Naked Bikes mit knappen, aufregend gestalteten Frontverkleidungen liegen
im Trend. Dem wollte sich MZ nicht verschließen und schuf die 1000 SF
als Designvariante der bekannten 1000 S. Was bisher nur wenige wissen:
Auch der Motor wurde für den Einsatz im unverkleideten Motorrad mit
relativ großem Aufwand überarbeitet. Neue Nockenwellen, geänderte Kanäle und ein überarbeitetes Kennfeld bringen zehn Newtonmeter mehr Dreh-
moment bei moderaten 6500 Umdrehungen, die Spitzenleistung liegt noch
immer bei rund 110 PS. Außerdem ist die SF deutlich günstiger als die S.
Reihenzweizylinder n 998 cm3
zirka 110 PS n 9990 Euro inklusive Nebenkosten

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote