MZ 1000 ST SuperTraveller (Archivversion) Sächsischer Reise-Kocher

Das MZ Motorrad- und Zweiradwerk bringt jetzt die 1000 ST SuperTraveller auf den Markt, deren Verkleidung und Rahmen vom Sporttourer 1000 S stammen. Die Motorabstimmung des Twins ist vom Naked Bike 1000 SF übernommen, das seit Februar verkauft wird. Das Triebwerk leistet 113 PS
bei 9000/min. Für entspanntes Touren sorgen ein hoher Alu-Rohrlenker, eine um 30 Millimeter höhere Scheibe als bei der 1000 S und ein neues
hinteres Sitzkissen. Preis: 10290 Euro. Mit zwei 40-Liter-Koffern 10790 Euro.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote