MZ erweitert Geschäftsführung Vom Cup zum Chef

Foto: MZ
Dr. Christoph Baumgärtner (35) verstärkt ab sofort als neuer Geschäftsführer die Leitung der MZ Motorrad- und Zweiradwerk GmbH. Er teilt sich die Führung des traditionsreichen Motorradherstellers mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung R. Vasuthewan. Baumgärtner wird die Bereiche Vertrieb, Marketing und Produktplanung verantworten.

Mit der Verpflichtung von Dr. Christoph Baumgärtner möchte MZ seine Präsenz im europäischen Big-Bike-Segment verstärken und Vertriebs- und Marketinginitiativen optimieren.

Baumgärtner hat Maschinenbau an der Technischen Universität in München studiert und an der University of Cambridge im Bereich Verbrennungsmotoren promoviert. In den Jahren 1995/96 war er bei MZ als Projektleiter für Motorenentwicklung beschäftigt. Seit 2000 arbeitete Baumgärtner beim internationalen Strategieberatungsunternehmen Bain & Company. Hier entwickelte er für Kunden aus der Automobilindustrie Vertriebs- und Innovationsstrategien sowie Restrukturierungsmaßnahmen für den europäischen und japanischen Raum.

Außerdem ist der Neue leidenschaftlicher Motorradfahrer und nimmt seit 2000 erfolgreich als Rennfahrer am MZ-Cup teil.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel