Neu 2006: Honda Hornet 1000 (Archivversion) Die sticht

Das Rezept ist einfach: Nackte Supersport-Technik garniert mit einem Schuss Retro-Look, fertig ist die große Honda Hornet für 2006.

Zugegeben, mit 109 PS ist die aktuelle Hornet für ein Naked Bike nicht untermotorisiert. Aber da sie seit fast vier Jahren mehr oder weniger unverändert über unsere Straßen rollt und besonders die italienische und englische Konkurrenz mit ihren starken und frech gestylten
Dreizylindern à la Benelli TnT 1130 und
Triumph Speed Triple die Messlatte immer höher legt, drängen sich Spekulationen über eine Nachfolgerin mit mehr Leistung und frischem Make-up förmlich auf. Zu-
mal man damit einer gelifteten Kawasaki
Z 1000 zuvorkommen würde.
Ob die neue Hornet, die dann mit
dem vollen Liter Hubraum antritt, jedoch 2006 den deutschen Markt bereichert, ist noch nicht offiziell bestätigt. Im Gegenteil, die deutsche Honda-Vertretung wehrt sich standhaft gegen solche Gerüchte, doch die Amerikaner, Engländer und Franzosen rechnen für nächstes Jahr fest mit dem neuen Hornissen-Modell.
Geeignete Komponenten für eine verschärfte Hornet 1000 sind schnell gefunden. Mehr noch, man hat sogar die Qual der Wahl. Möglich wäre neben einem heruntergebüchsten Doppel-X-Triebwerk der Griff ins Supersportler-Regal, in dem das aktuelle Herz der Fireblade darauf wartet, transplantiert zu werden. Eine Reduzierung der Spitzenleistung auf 130 bis 140 PS
zu Gunsten einer fülligeren Drehmomentkurve würde bestens zum Charakter eines Naked Bikes passen.
Für den optischen Reiz könnten weitere Accessoires der Supersportler sorgen. Wenn schon, dann richtig. Soll heißen,
das Fireblade-Aggregat behielte seinen schicken, unter der Sitzbank verlegten Endschalldämpfer, wobei das komplette Heck inklusive Rücklicht gleich mit übernommen würde. Für einen leichten Retro-Touch im Hightech-Umfeld sorgen verchromte Spiegel, Armaturen und Lampenring.
Die Meinungen über die Notwendigkeit einer Upside-down-Gabel an einem Naked Bike sind geteilt, die Attraktivität einer aggressiver gestylten und erstarkten Hornet, ein Zwitter aus Supersportler und Naked Bike, steht jedoch außer Frage. Mit ABS ausgestattet, würde sie wahrscheinlich den einen oder anderen Gegner ausstechen und einige Herzenswünsche jetziger Hornet-Fahrer erfüllen. Also Honda: bitte aus der Schublade ziehen und bringen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote