Neu 2006: Yamaha MT-03 Nach eins kommt drei

Foto: Yamaha
Die Yamaha-MT-Familie hat ihre eigene Logik: Nach eins kommt drei. Auf das zweizylindrige 1700er-Gebirge MT-01 folgt nämlich ein kerniger, im Vergleich jedoch fahrradzierlicher Straßen-Einzylinder namens MT-03. Gekonnt haben die Designer Anklänge an die FZ6 (Scheinwerfer), die MT-01 (Tank und Endschalldämpfer) und sogar die Ducati Multistrada (die getrennten Sitzbänke für Fahrer und Sozius) zu einer gestalterischen Einheit verschmolzen. Eigenständigkeit gewinnt die MT-03 durch einen Stahlrohrrahmen; das gegossene Alu-Chassis bleibt der MT-01 vorbehalten.

Mehr zum Thema:
Weitere Neuheiten 2006
Foto-Show MT-01
Test MT-01
Fahrbericht MT-01
Technik MT-01
Nachrichten zu Yamaha
Tests zu Yamaha

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel