Neue Yamaha-Crosser Lange erwartet

Foto: Yamaha
Wer Wind sät, wird Sturm ernten. Mit radikal renovierten Modellen antwortet Yamaha, Erfinder neuzeitlicher Viertakt-Technologie im Crossbereich, auf die erstarkte Konkurrenz. Die bisherige Modellreihe der Blauen basierte immer noch auf der legendären 400er von 1998, die damals den Cross-Sport revolutionierte. Nun endlich kommt eine völlig neue Baureihe mit aktuellem Alu-Rahmen. Dieser ist fast ausschließlich aus großen Gussteilen zusammengesetzt, nur die Unterzüge sind gezogene Vierkantrohre. Während die fernöstliche Konkurrenz auf massige Brückenrahmen setzen, ist der Yamaha-Rahmen eher herkömmlich aufgebaut.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel