Neue Yamaha YZF-R1 Im Nichts keimt Hoffnung

Computerretusche: O'Brian
Eine Neuheit wird mit Sicherheit im nächsten Jahr die Straßen in Brand setzen: die neue YZF-R1. Zu ihr war aus verschiedenen Quellen zu erfahren, dass sich äußerlich keine Revolution vollziehen wird. Was angesichts der YZF-R6 viele erwartet hatten, nämlich die Orientierung der nächsten R1 an deren Vorbild, wird, wenn überhaupt, in sehr gemäßigter Form geschehen. Kein Wunder: Eines der begehrtesten Sportmotorräder der letzten Jahre, das schon weitgehend ausverkauft ist, krempelt man nicht ohne Not völlig um. Das haben Ducati mit der 999 und früher schon Porsche mit dem 911 schmerzhaft gelernt. Es wird also bei den zwei Underseat-Auspufftöpfen und bei der charakteristischen Frontansicht bleiben, das Motorrad soll weiterhin auf den ersten Blick als R1 erkennbar sein.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel