Morgan Motor Company: Three Wheeler Britischer Flitzer: Morgan 3 Wheeler

Die britische Firma Morgan Motor Company hat das klassische Dreirad mit einem V-Twin-Motor wiederbelebt.

Foto: Hersteller

Der neue Morgan, Baujahr 2012, wiegt dank Aluminium-Chassis nur 500 Kilogramm und beschleunigt von 0 auf knapp 100 km/h in 4,5 Sekunden. Als Antrieb dient ein V-Twin der US-Firma S & S mit 1990 cm³ und 115 PS, mit dem das Dreirad maximal 185 km/h erreicht. Die Vorgeschichte begann 1909, als Harry Morgan den ersten Three Wheeler in Malvern Link, Großbritannien, baute. Bis 1953 produzierte das Unternehmen Dreiräder, seit 2010 basteln die Besitzer an einer klassisch aussehenden Neuauflage. Die kostet ab 25000 britische Pfund (etwa 30000 Euro). www.morgan3wheeler.co.uk 


Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote