Neuer Tourer von MZ Die Familie wächst

Foto: MZ
Nach dem Super-Fighter kommt jetzt der Super-Traveller: Ab Mai bringt MZ die 1000 ST auf den Markt, bei der im wesentlichen Modifikationen an Lenker, Fußrasten und Sichtscheibe für eine gute Tourentauglichkeit sorgen sollen. Ansonsten kombinieren die Zschopauer Rahmen und Verkleidung des Zweizylinder-Sportlers 1000 S mit der Motorabstimmung des Naked-Ablegers 1000 SF. Und analog zur Namensgebung SF für „Super-Fighter“ steht ST für „Super-Tourer.

Für 10290 Euro (ohne Nebenkosten) steht die Neue bei den MZ-Händlern, wer 10790 Euro investieren möchte, bekommt den Tourer gleich mit werksseitigem Gepäcksystem und Seitenkoffern.

Mehr zum Thema:
Test der MZ 1000 S
Porträt und Daten der 1000 S
Porträt und Daten der 1000 SF
Nachrichten zu MZ
Tests zu MZ

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel