Christian Reisinger Neuer Vertriebsleiter bei MZ

Die Motorenwerke Zschopau haben ihre Führung ab sofort mit Christian Reisinger als neuem Vertriebsleiter verstärkt.

Der Niederbayer füllt eine Position aus, die seit der Übernahme des traditionsreichen sächsischen Motorradherstellers MZ durch die ehemaligen deutschen Motorrad-Grand-Prix-Fahrer Ralf Waldmann und Martin Wimmer sowie dessen Frau Martina Häger Anfang 2009 unbesetzt war. Mit Reisingers Berufung hofft MZ, der erneuten Aufnahme der Motorradproduktion am MZ-Firmensitz in Hohndorf bei Chemnitz näher zu kommen.

Der 49-jährige Handelsfachwirt  ist bereits seit dem Jahr 2000 in der Motorradbranche zu Hause. "Meine wichtigste Aufgabe ist jetzt, mit einer neuen, erweiterten Produktpalette das bestehende MZ-Händlernetz in Deutschland wieder zu aktivieren und weiter auszubauen", sagt Christian Reisinger.

>> Foto-Shows zu MZ

Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel