Neues aus dem Fuhrpark (Archivversion) StörFeuer

Nicht, dass Suzuki-Motorräder sich in der Vergangenheit als besonders störanfällig er-wiesen hätten. Aber jüngst traf das Schicksal gleich beide Maschinen des japanischen Herstellers, die zurzeit im MOTORRAD-Dauertest laufen. Bei der M 1800 R versagte die Kupplung. Während der Fahrt trennte sie plötzlich nicht mehr. Das Nach-jus­tieren an der Stellschraube nützte nichts, der Powercruiser musste in die Werkstatt. Dort stellte sich beim Zerlegen heraus, dass sich die Zentralmutter des Innenkorbs gelöst hatte. Gottlob ohne weitere Folgeschäden.
Im Gegensatz zu diesem mechanischen Schaden kämpfte die Bandit 1250 S in letzter Zeit mit elektrischen Problemen. So fiel mitunter der Blinker aus, um Minuten später wieder einwandfrei zu funktionieren. Auch blieben Geschwindigkeits- wie Kilome-ter­anzeige im Display manch­mal weg, offensichtlich wegen übermäßigen Wassereintritts an Steckverbindungen. gt

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote