Neues aus dem Fuhrpark (Archivversion) Polter-Garnitur

Obwohl bei Langstreckenfahrern weniger beliebt, hat das spritzige Einzylinder-Funbike von KTM, die 690 Supermoto, bereits 13300 Kilometer auf dem Tacho. Die umstrittenen Serienschalldämpfer wurden jüngst gegen leichtere, konventioneller wirkende Akrapovic-Dämpfer getauscht. Ein kleiner Windabweiser, ebenfalls KTM-Originalzubehör, soll die Tourenqualitäten verbessern. Der polterige Motor begeistert zwar nicht jeden, blieb aber von Defekten bisher verschont. Allerdings hatte sich kürzlich ein Kabel aus dem Rücklicht gelöst, das daraufhin komplett getauscht werden musste.gt

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote