25 Bilder
INTERMOT 2014: Suzuki GSX-S 1000 F.

Neuheit Suzuki GSX-S 1000 F Neue Suzuki für sportliche Tourenfahrer

Zum Naked Bike GSX-S 1000 hat Suzuki mit der Suzuki GSX-S 1000 F eine Sporttourer-Variante vorgestellt.

Für diejenigen die sich mit der nackten Suzuki GSX-S 1000 nicht so ganz anfreunden können, hat Suzuki eine Variante mit Touren-Verkleidung vorgestellt. Die Suzuki GSX-S 1000 F basiert genauso wie das Schwestermodell auf dem Supersportler GSX-R 1000 und bietet nahezu dieselbe Ausstattung wie das paralell vorgestellte Naked Bike GSX-S 1000.

Die Suzuki GSX-S 1000 F bietet ebenso wie das Schwestermodell GSX-S 1000 einen für das Einsatzgebiet optimierten 999-cm³-Vierzylinder aus der GSX-R 1000 mit 16 Ventilen, Wasserkühlung und elektronischer Motorsteuerung. ABS und ein multifunktionales LCD-Cockpit sind ebenfalls an Bord. Die sportliche Vollverkleidung inklusive Windschutz soll vor allem Tourenfahrer ansprechen. Der Tank soll 17 Liter fassen.

Anzeige

Die Suzuki GSX-S 1000 F wird im Modelljahr 2015 in den Farben Metallic Triton Blue, Sparkle Black/Pearl Mira Red und Mat Fibroin Gray an den Start gehen.

Alle Motorrad-Neuheiten für 2015 auf einen Blick

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote