Neuheiten 2004 Zum Beispiel: Cagiva Raptor X3

V-Zweizylinder 996 cm3
106 PS Preis k. A.

Ob sie wirklich auf den Markt kommt und wann, ist noch nicht ganz sicher. Nehmen wir die Raptor X3 doch einfach als ein reich geschmücktes Lebenszeichen von Cagiva. Karbon- und Titanteile sind fast schon obligatorisch, man beachte auch die hochgezogenen Schalldämpfer. Der Technikfreak darf sich an den Brembo-Brems-
zangen mit vier Einzelbelägen oder der Gabel mit den kohlenstoffbeschichteten Gleitrohren erfreuen. Alle großen Raptoren, ob sie nun X3, X-tra, V oder einfach nur Raptor 1000 heißen, bekommen einen vor der unteren Gabelbrücke installierten Lenkungsdämpfer. Keine schlechte Idee, denn wenn der von Suzuki stammende V2-Motor anreißt, bleibt kein Vorderrad am Boden.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote