Neuheiten 2006: Yamaha Fett cruisen: XV 1900 Midnight Star

Foto: Yamaha
Für die Saison 2006 stellt Yamaha sein neues Flaggschiff in der Cruiserklasse vor: Die XV 1900 Midnight Star hat den hubraumstärksten Zweizylinder-Motor, den Yamaha bislang entwickelte. Der luftgekühlte V-Twin mit zwei Zündkerzen pro Zylinder, Vierventiltechnik, Benzineinspritzung und Dreiwege-Kat leistet 100 PS, und sein maximales Drehmoment von 167,8 Nm liegt bei 2500/min an. Der Twin wird von einem Alu-Doppelschleifenrahmen umfasst, der Radstand misst 1715 Millimeter. Die Sitzhöhe beträgt nur 735 Millimeter. Gute Nachricht für Cruiserfans: Anders als zuerst gemeldet, wird die XV 1900 im Sommer 2006 auch in Deutschland angeboten.

Mehr zum Thema:
Nachrichten zu Yamaha
Tests zu Yamaha
Yamaha im MOTORRAD-Katalog
Yamaha-Forum

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel