Neuheiten 2010: Ducati Multistrada 1200 Multistrada 1200: SUV von Ducati

Auf der Motorradmesse Eicma 2009 (10. bis 15. November) in Mailand wird Ducati seine neue Reiseenduro Multistrada 1200 vorstellen. MOTORRAD-Chefredakteur Michael Pfeiffer warf einen Blick auf den Multistrada-Prototypen.

Foto: Ducati

Ducatis Multistrada 1200 soll mit einem Kampfgewicht von unter 220 Kilogramm (vollgetankt) und dem neuen 150-PS-V2-Motor namens Testastretta 11° die stärkste Reiseenduro aller Zeiten werden. Beim Motor handelt es sich um eine Weiterentwicklung des 1198-Superbike-Testastretta-Triebwerks. Neben optionalen Dingen wie einem ABS oder einem passendem Koffersystem, soll die Reiseenduro von Ducati noch eine Weltneuheit besitzen. Welche, wollte man uns noch nicht verraten. Claudio Domenicali, Generaldirektor bei Ducati, sagt selbstbewusst über die Multistrada 1200: „Ich glaube, dass neben einer BMW noch eine ganze Menge Platz ist. Bei den SUVs gibt es einen Range Rover und einen Porsche Cayenne. Beide haben ihre Berechtigung auf dem Markt. Wir können und wollen keine zweite GS bauen“.

Das komplette Interview und weitere Bilder der kommenden Ducati Multistrada 1200 finden Sie in der MOTORRAD 24/2009, ab sofort im Handel.

Die offizielle Präsentation der Ducati Multistrada 1200 findet am 9. November 2009 im Rahmen der Motorradmesse Eicma statt. Wir werden Live in unserem Eicma-Online-Special über alle Neuheiten der Messe berichten.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote