Neuheiten 2011: Triumph Speed Triple 2011

Erste Bilder der neuen Speed Triple aufgetaucht

Auf der britischen Internet-Seite von Triumph sind erste Fotos der kommenden Speed Triple aufgetaucht. Im Zubehörbereich der Seite waren für kurze Zeit Teilbilder des Naked Bikes zu sehen.

MEHR ZU

Neu 2011: Triumph hat die neue Speed Triple auf der Intermot 201 in Köln vorgestellt.

Foto-Show: Triumph Speed Triple 2011   15 Bilder

Ob es Absicht war oder nicht: Erste Fotos der kommenden Triumph Speed Triple sind im Internet aufgetaucht. Auf der offiziellen Webseite waren für kurze Zeit die ersten Zubehörartikel für das britische Naked Bike zu sehen. Die Teilaufnahmen zeigen unter anderem die leicht veränderten Doppelscheinwerfer, das Cockpit sowie Teile des neu konstruierten Alu-Rahmens.

Offizielle Angaben zur neuen Speed Triple macht Triumph bislang nicht. Dafür muss man sich aber nur noch eine Woche gedulden, denn Triumph will die neue Speed Triple auf der Intermot 2010 in Köln (6. bis 10. oktober) offiziell präsentieren. Die Briten und ihr neues Naked Bike finden Sie in Halle 9.

Aktuelle Gebrauchtangebote
 

Triumph Speed Triple

12/2010
16.000 km

7.499 EUR Anfragen

Triumph Speed Triple

03/2005
45.594 km

5.390 EUR Anfragen

Triumph Speed Triple

11/2009
33.961 km

5.750 EUR Anfragen

Triumph Speed Triple

06/2009
59.100 km

4.990 EUR Anfragen

Triumph Speed Triple

05/2013
9.100 km

8.600 EUR Anfragen

Triumph Speed Triple

04/2014
14.500 km

8.995 EUR Anfragen


DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN 


  • Marke

    Lade...

  • Modell

    Bitte Marke auswählen!

Führerscheintest
Gebrauchtmarkt
29722
Werksmaterial fürs Volk
Werksmaterial fürs Volk
Vollgas am Ring. Auf dem Nürburgring testete die Redaktion PS drei seriennahe Superbikes mit frei...mehr
Seit 70 Jahren die erste Wahl der Champions!
Adv_Dainese_AGV-teaser-logoANZEIGE
Es gibt wenige Unternehmen, die den Motorsport so maßgeblich geprägt haben wie AGV.
MOTORRAD digital lesen
MRD_digital_landing-page-teaser
Europas größte Motorradzeitschrift gibt es nicht nur gedruckt am Kiosk, sondern auch digital auf dem Computer, auf dem Tablet und via Smartphone.