8 Bilder
Husqvarna TR 650 Terra: ABS ist optional und kann bei Bedarf deaktiviert werden.

Neuer Einzylinder-Allrounder der BMW-Tochter Neuheiten 2013: Husqvarna TR 650 Strada/Terra

Nach der 900 Nuda stellt Husqvarna zwei neue Modelle für die Straße und den leichten Geländeeinsatz vor: TR 650 Strada und TR 650 Terra. Als Basis diente den italienischen Ingenieuren BMWs G 650 GS.

Technisch vertrauen die Husqvarna TR 650 Strada und die TR 650 Terra auf die bewährte Basis der G 650 GS von BMW. Für den Einsatz in den beiden neuen Husqvarna-Modellen wurde der flüssigkeitsgekühlte Einzylinder-Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen und 652 cm³ modifiziert und in seiner Leistung gesteigert. Er leistet 43 kW (58 PS) bei 7250/min und entwickelt ein maximales Drehmoment von 60 Nm bei 5750/min. In der BMW leistet der Motor lediglich 48 PS. Für Führerscheinerwerber bis 25 Jahre wird im Rahmen der Sonderausstattung ab Werk zudem eine leistungsreduzierte Variante mit 35 kW (48 PS) bei 7250/min. sowie 54 Nm Drehmoment bei 5750/min. angeboten.

Die Husqvarna TR 650 Strada wird serienmäßig mit Antiblockiersystem ausgeliefert. Das Terra-Modell kann optional mit einem abschaltbaren ABS ausgestattet werden. Während die Strada ausschließlich für den Straßenbetrieb gedacht ist, soll die Terra auch Ausflüge ins leichte Gelände mitmachen. Dafür erhält sie Speichenräder, Stollenbereifung und ein höherliegendes Schutzblech.

Zu Preisen und Verfügbarkeit machte Husqvarna bislang keine Angaben.

 

Merkmale in der Übersicht:

  • Einzylinder-Motor mit 652 cm³ Hubraum. Leistung 43 kW (58 PS) bei 7250/min. und maximales Drehmoment 60 Nm bei 5750/min.
  • TR 650 Strada Leergewicht: 168 kg / Gewicht vollgetankt: 186 kg.
  • TR 650 Terra Leergewicht mit ABS: 166 kg / Gewicht vollgetankt: 184 kg.
  • TR 650 Terra Leergewicht ohne ABS: 165 kg / Gewicht vollgetankt: 183 kg.
  • Leichtmetall-Gussräder in 10-Speichen-Design für die TR 650 Strada sowie Offroad-typische Drahtspeichenräder mit Naben und Felgenringen aus Leichtmetall für die TR 650 Terra.
  • Brückenrahmen und Schwinge aus Stahl sowie Upside-down-Telegabel und Zentralfederbein (Federweg vorne und hinten 190 mm).
  • Bremsanlage mit Einscheibenbremse vorne und hinten sowie ABS (TR 650 Strada Serienumfang, TR 650 Terra Sonderausstattung ab Werk).
  • Sonderausstattungen und Sonderzubehör: ABS (nur TR 650 Terra), Leistungsreduzierung auf 35 kW (48 PS), Windschild, Handprotektoren, Motorschutz, Heizgriffe, Diebstahl-Warnanlage, Hecktasche, Topcase, Seitenkoffer.
Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel