Neuheiten 2011: Ducati 848 Evo (mit Video) Ducati präsentiert neuen Supersportler in Laguna Seca

Beim Motorrad-Grand Prix in Laguna Seca am kommenden Wochenende stellt Ducati bereits eine der Neuheiten 2011 vor: die 848 Evo. Wie der Name sagt, handelt es sich dabei um eine Evolution des bisherigen Supersportlers aus Bologna, der 2008 auf den Markt kam.

Anzeige
Foto: Ducati

Im Vergleich zur Vorgängerin verfügt die 848 Evo über sechs PS mehr, womit sie es auf 140 Pferdestärken bringt, und über ein schärferes Drehmoment von zehn kpm. Das Verdichtungsverhältnis erhöht sich von 12:1 auf 13,2:1. Möglich werden die neuen Werte durch eine Überarbeitung des Zweizylinder-Motors: Zwar bleibt es bei 94 Millimeter Bohrung und 61,2 Millimeter Hub, doch die Drosselklappen messen nun 60 statt wie bislang 56 Millimeter. Neue schärfere Nockenwellen sorgen für eine von 11,5 auf 13 Millimeter erhöhten Ventilhub und eine verlängerte Ansaugphase. Angesichts dieser Daten und des niedrigen Gewichts von 168 Kilogramm dürfte die 848 Evo für ordentliche Unterhaltung auf der Rennstrecke sorgen.

Es gibt die Neue im traditionellen Ducati-Rot mit schwarzen Rädern und rotem Rahmen sowie in einem sehr dunklen Stahlgrau mit schwarzem Rahmen und ebenfalls schwarzen Rädern. Beim Händler soll die 848 Evo bereits Ende Juli stehen, zum Preis von 14.000 Euro plus Nebenkosten. 
Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel