Neuheiten: Neue Yamaha-Modelle 2010 Yamaha XJ6 Diversion F, YZF-R6

Noch gibt sich Yamaha zugeknöpft, was echte Neuheiten betrifft. Neben der jetzt vollverkleideten Diversion gibt es bislang nur bescheidene Modellpflege zu sehen. Es soll offenbar spannend werden...

Foto: Yamaha

Das Wichtigste muss an den Anfang. So verlangt es das kleine Einmaleins des Journalismus. Und das Wichtigste bei Yamaha 2010 wäre ein völlig neues Motorrad. Sinn hätte die lang erwartete Super Ténéré als große Reiseenduro, um endlich mitwildern zu können im Revier von BMW GS und Co. Oder auch eine Tausender-Diversion. Am besten beides. Aber: Ebenfalls kleines Einmaleins ist, nur zu schreiben, was man wirklich weiß. Und das ist (noch) wenig Konkretes. Lassen wir uns also überraschen. Fest steht, dass Yamaha vorerst nur auf bewährte Rezepte setzt. Etwa in Form der XJ6 Diversion F. Neu daran? Die Unterseite der Verkleidung. An-ders ausgedrückt: Die Neuheit besteht darin, dass die F-Version als XJ6 mit Vollverschalung daherkommt. Anders als ihre unverkleideten und halbverkleideten, ansonsten technisch aber identischen Schwestern XJ6 und XJ6 Diversion wird die F in Deutschland ausschließlich mit ABS angeboten werden. Ob sich die Neue, die es in Blau und Schwarz geben soll, auch preislich innerhalb des Familiengeflechts bewegen wird, darüber muss noch spekuliert werden. Wenn, dann dürfte sie bei rund 7500 Euro liegen (halbverkleidete Diversion mit ABS: 7250 Euro). Damit wäre die neue F rund 500 Euro teurer als ihr unmittelbarer Konkurrent, die Suzuki GSX 650 F ABS, die nach demselben Schema entstand, nämlich als Bandit 650 mit sportlicher Vollverkleidung. Länge läuft. Auch beim Auspuff?

Die Frage stellt sich bei der 2010er-YZF-R6. Ein längerer Schalldämpfer und fünf PS weniger Spitzenleistung trennen das 2010er-Modell vom Vorgänger. Der geänderte Topf und ein neues Motormanagement sollen dennoch dafür sorgen, dass die Kraftentfaltung der neuen Yamaha R6 linearer erfolgt und Beschleunigung und Durchzug sich verbessern - laut Yamaha "sowohl auf der Straße als auch auf der Rennstrecke spürbar".

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote