Neuvorstellung Suzuki SV 650 als Café Racer

Enthüllung auf der Tokyo Motor Show

Suzuki hat angekündigt, einen Café Racer mit der Modellbezeichnung SV 650 X auf der kommenden Tokyo Motor Show Ende Oktober 2017 offiziell in Japan vorzustellen.

Foto: Suzuki
Bereits 2016 hat Suzuki eine ähnlich Studie vorgestellt: Suzuki SV 650 Rally Concept.
Bereits 2016 hat Suzuki eine ähnlich Studie vorgestellt: Suzuki SV 650 Rally Concept.

Laut einer Pressemitteilung des Herstellers sollen damit Kunden- und Markt-Reaktionen getestet werden, von denen die künftige Serienfertigung abhänge. Das vorab von Suzuki veröffentlichte Bild (oben) zeigt den Prototypen aber bereits in einem für solche Tests ungewöhnlich fortgeschrittenen Stadium mit zulassungsfähigem Auspuff, Spiegeln und vielem mehr.

Dass die hübsche SV-Variante in Zukunft serienmäßig in ähnlicher Form gebaut wird, ist somit sehr wahrscheinlich. Schon Anfang 2016 hat Suzuki in Japan die Konzeptstudie SV 650 Rally Concept (kleines Bild) gezeigt, eine SV mit Halbschale im Look eines Café Racers. Die Kunden- und Marktanalysen dürften also längst abgeschlossen sein.

Ob der SV 650 X Café Racer auch nach Deutschland kommen wird ist noch unklar. Mit etwas Glück erfahren wir auf der im November stattfindenden Messe EICMA (7. bis 12. November 2017 in Mailand) ja bereits mehr darüber.

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote