Neuzulassungen nach Motor-Leistung

Die Mitte oder das, was mittlerweile als solche gilt, schwächelt. Zulegen konnten dagegen die stark motorisierten Dinger, die freilich eh schon auf äußerst hohem Niveau standen. Deutlich mehr als ein Drittel aller neu zugelassenen
Maschinen leistet mehr als 98 PS, im europäischen Vergleich übrigens die Pole Position,
und das mit großem Vorsprung. Schon möglich, dass in Italien in der Zwischenzeit mehr Motorräder verkauft werden als hierzulande. Bei den großvolumigen Maschinen liegt Deutschland noch klar vorn. Würde man statt der verkauften Exemplare den Umsatz in Betracht ziehen – doch diese Zahlen liegen nicht vor –, wäre die Frage nach der Marktführerschaft in Europa eventuell neu zu klären.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote