Pfeiffer, Christian: Porträt (Archivversion)

Neuer Weltrekord: 110-Grad-Wheelie. 12. November 2003, Sonnenschein, fünf Grad, Raureif, weißer Nebel aus Mund und Nase. Christian Pfeiffer dehnt seine Muskeln, im Hintergrund tuckert die Ducati Monster 1000. Für diesen Stunt hat er monatelang trainiert, hat den Heckrahmen Millimeter für Millimeter verkürzt. Die Ducati soll weit hinter dem Kipppunkt beim Wheeliefahren mit dem Heck aufsetzen. Per Hinterradbremse will er sie wieder nach vorn holen – physikalischer Grenzbereich. Anspannung, vier Versuche, der fünfte klappt. Ein Eintrag im Guinness-Buch ist sicher

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote