Piaggio X9 500 (Archivversion) Großer Bruder

Der erste europäische Maxi-Roller ist da: Piaggio bringt den X9, bislang als 250er erhältlich, jetzt in der Big-Brother-Variante mit 460 cm3. Für 13300 Mark gibt es den Vierventil-Einzylinder mit Einspritzung, 39 PS und rund 150 km/h Höchstgeschwindigkeit. Dazu ein Hauch von Luxus: Die üppige Bordsprechanlage ist im Preis inbegriffen, der Fahrer kann Radio hören, telefonieren oder mit dem Beifahrer plaudern. Außerdem hievt ein Elektromotörchen den X9 auf Knopfdruck automatisch auf den Hauptständer. Ab Mai auf dem deutschen Markt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote