Piaggio XEvo (Archivversion) Der Erbe

Modellwechsel bei Piaggio: Auf den beliebten Roller X8 folgt der Xevo, der noch mehr auf Komfort getrimmt wurde als der Vorgänger. Zwei Leute sitzen bequem, zusätzlich passen ins Staufach unter der Sitzbank 56 Liter. Das reicht für zwei Helme oder Transportgut bis 80 Zentimeter Länge. Den Xevo gibt es ab Ende Juni mit 400 cm3 (34 PS, 5699 Euro), 250 cm3 (22 PS, 4629 Euro) und 120 cm3 (14,9 PS, 4299 Euro, alle Preise plus Nebenkosten). Farben: Schwarz, Silber und Dunkelblau.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel