Plagiatsvorwurf unter Trial-Bike-Herstellern Original und Fälschung

Foto: Sherco
Die französische Firma Sherco wehrt sich vehement gegen einen Konkurrenten. Der Vorwurf: Motor, Fahrwerk und Zubehör eines neuen Trial-Bikes seien praktisch identisch mit der Sherco 2.5, wobei die Teile der Kopie in China hergestellt werden. Sherco will gerichtlich gegen die Firma vorgehen, um die Produktion zu verhindern. Bei der Kopie, die Sherco nicht nennt, handelt es sich um die Xispa X250R, die bei der Trial-WM in Andorra präsentiert wurde.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel