Platz 1: Kawasaki KLR 650 (Archivversion)

Hurra, ein Sieg für die betagte KLR. Aber bei näherer Betrachtung wohl eher ein Pyrrhussieg, denn gegen einen halbwegs starken Gegner sähe auch die Kawa alt aus. Das Ergebnis von 491 Punkten macht den Abstand zu moderneren Konstruktionen wie einer BMW F 650 GS (632 Punkte) nur allzu deutlich. In der Eigenschaftswertung liegt die KLR dank agilerem Motor und besserem Fahrwerk klar vor der XT, wegen des hohen Verbrauchs und der Inspektionskosten wird es am Ende dennoch knapp.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote