Platz 1: KTM 525 SX

Dass die große KTM sich auch in einem härteren Umfeld durchsetzen kann, hat sie beim letztjährigen Master Cross bewiesen, wo sie nicht nur die damals noch stark besetzte Klasse, sondern sogar das Finale gewann. Nach dem Abwandern der 450er Richtung Mittelklasse muss sich die große SX nur gegen die knorrige Husaberg behaupten, ein einseitiges Duell mit einem unumstrittenen Sieger bei Rundenzeiten und Punktewertung .

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote