Platz 10 (Archivversion) Suzuki TL 1000

Unausgegoren

Wann ist ein Flop ein Flop? Sind es die Zulassungszahlen? In ihren besten Jahren wurden ganz sicher mehr TL 1000 als Ducati 916 verkauft. Ist es das falsche Konzept? Ducati baut immer noch prächtige sportliche Zweizylinder, Aprilia tut es, KTM kommt mit der RC8, und selbst BMW peppt den Boxer auf. Und warum? Weil man auf einem sportlichen Zweizylinder ungeheuren Fahrspaß haben kann. Auch auf der TL 1000.
Es kommt also darauf an, wie man »Flop« definiert. Nach den oben genannten Kriterien war die TL 1000 ganz sicher kein Flop, sondern eines der aufregendsten, schönsten und spannendsten Motorräder, die in jüngerer Vergangenheit aus Japan kamen. Wenn allerdings ein Motorrad als Flop gilt, weil es nicht fertig entwickelt ist, Stichwort Drehflügeldämpfer, fehlender Lenkungsdämpfer, Motoraussetzer, Ölvermehrung, dann könnte die TL 1000 in diese Kategorie fallen. sek

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel