Platz 2 (Archivversion) Suzuki GSX 1300 R Hayabusa

Hayabusa - Sie ist und bleibt die Ikone aller Tempojunkies. Immerhin übersprang sie als erste ohne viel Federlesens die 300-km/h-Hürde übersprang, ohne beim Unterschallbetrieb zu schwächeln. Schön, das die ganze Chose stufenlos mit dem Gasgriff zu regeln ist. Hemmungslos über den Piloten herfallende Elemente und schaurig röhrendes Ansaugschlürfen wechseln sich ab mit leisem Summen des beim Landstraßenswingen im Sechsten relaxenden Powerblocks, Passagiere herzlich willkommen. Das vermeintliche Ungeheuer ist nämlich eigentlich ein prima Tourensportler – ab sofort sogar mit geregeltem Katalysator.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote