Platz 2: Yamaha FZS 1000 Fazer (Archivversion)

Der gewaltige Motor dominiert das Leben mit der großen Fazer. Leistung im Überfluss, immer und überall, mit Verantwortungsgefühl gut beherrschbar. Dazu beinahe perfekte Bremsen, viel Komfort auch zu zweit und Vertrauen erweckende Gerdeauslaufstabilität, was will man mehr? Ganz klar, eine straffere Federung sowie mehr Präzision und Agilität auf engen Landstraßen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote