Platz 5 (Archivversion) Cagiva Navigator

Alles oder nichts, so geht’s einem auf der Navigator. Der fabelhaften Drehfreude des V2-Aggregat aus der Suzuki TL 1000 S selig stehen massive Abstimmungsprobleme der Einspritzung sowie das kippelige Fahrverhalten entgegen. Je härter man die Italienerin rannimmt, desto geringer fallen die Mängel ins Gewicht. Für relaxtes Reisen taugt die kapriziöse Diva mit dem schaurig-schön trompetenden Sound daher nur bedingt. Obwohl sie als T-Modell sogar mit Gepäcksystem erhältlich ist.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote