Plus / Minus (Archivversion)

Plus
Durch die Einarmschwinge ist der Radwechsel ein Kinderspiel – vorausgesetzt man besitzt den nötigen großen Drehmomentschlüssel und die passende Nuss mit 55 (!) Millimeter Schlüsselweite
Das üppig ausgestattete Display lässt sich leicht vom Lenker aus bedienen, inklusive der Abstimmung der Traktionskontrollen
Die Einzelteile der Verkleidung sind ausgesprochen passgenau gefertigt

Minus
Zum Ölnachfüllen muss die Verkleidung demontiert werden, die keine Schnellverschlüsse besitzt. Könnte man angesichts des Preises erwarten
Das Bordwerkzeugist mehr als spärlich und umfasst nicht einmal einen Hakenschlüssel für den Hinterrad-Exzenter, um die Kette zu spannen
Beim Wenden ist bei vollem Lenkeinschlag Vorsicht geboten, sonst kollidieren die Knöchel schmerzhaft mit dem Verkleidungsoberteil

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel