Polizei-MZ für Malaysia Vom nahen in den fernen Osten

Foto: MZ
MZ 1000 T: Ein Motorrad aus dem Erzgebirge für den Sumpf des Verbrechens.
MZ 1000 T: Ein Motorrad aus dem Erzgebirge für den Sumpf des Verbrechens.
MZ hat mit malaysischem Geld vom Mutterkonzern Hong Leong (und solchem vom deutschen Steuerzahler) die ein wenig unterschätzte 1000er entwickelt. Nun bedanken sich die Sachsen mit einem in Deutschland hergestellten Polizei-Motorrad für Malaysia. Das übergaben die MZler Seiner Exzellenz, dem Premierminister Abdullah Ahmad Badawi, am 17. Mai anlässlich seines Deutschland-Besuchs in Frankfurt am Main. Zu Testzwecken.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote