"Polo rockt!" in Düsseldorf MOTORRAD verlost 5 x 2 Karten

Polo
+++UPDATE: Pünktlich zum Saisonauftakt verlost MOTORRAD 5 x 2 Karten für "Polo rockt!" 2008.+++

Die 11. Ausgabe des berühmten Bikerfestes findet am 3.Mai in die Firmenzentrale von Polo in Düsseldorf statt. Auch dieses Jahr hat der Gastgeber sich wieder eine ganze Menge einfallen lassen. Los geht’s um 9:00 Uhr: Beim Lagerverkauf wird der kultige Marktschreier Aal Volker mal wieder nicht nur mit Schnäppchen, sondern auch mit Sprüchen nur so um sich werfen. Wer wissen will, was in seinem Bike steckt, sollte danach dem Leistungsprüfstand einen Besuch abstatten.

Die Verlosung ist zu Ende. Tolle Gewinne gibt’s bei der Tombola zu Gunsten der Elterninitative Kinderkrebsklinik Düsseldorf. Zahlreiche Infostände halten zudem jede Menge Lesestoff, die Bikewash-Ecke alles für einen glänzenden Auftritt bereit. Für ungestörte Benzingespräche und lautstarke PS-Tests auf dem Prüfstand dürfte der Nachwuchs gut bei der Kinderbetreuung mit Hüpfburg, Schminkstudio und Spielecke aufgehoben sein. Bewährtes aus 2007 gibt’s auch wieder: Jede Menge Live-Musik für die Lauscher und Leckeres für Leib und Kehle.
Anzeige
Polo
Doch damit nicht genug: Stuntman und Freestyler Dirk Manderbach und Mike Auffenberg werden das Unmögliche möglich machen und mit ihren Bikes in mehreren Shows die Gesetze der Physik aufs Äußerste provozieren. Das Bikerfest endet um 16:30 Uhr auf dem Gelände der POLO-Zentrale und ist auch dieses Jahr wieder für alle kostenlos. Wer danach richtig aufdrehen will, sollte einfach bleiben, denn ab 18 Uhr öffnet "POLO rockt!" die Bühne für die Leningrad Cowboys und Tito & Tarantula. Der Eintritt kostet 19 Euro, ein Teil davon geht wiederum an die Elterninitiative Kinderkrebsklinik Düsseldorf.

Teilnahmeschluss ist der 24.4.2008. Weitere Informationen rund um "Polo rockt!" gibt’s unter www.polo-motorrad.de
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote