Preisvergleich, historischer, 1962 bis 2002: Motorräder, Lebensmittel, sonstige Produkte (Archivversion) Preis- und lohnprogression

Am preisstabilsten erweisen sich Lebensmittel. Die Artikel aus dem Motorrad-Warenkorb sind in Bezug auf die Lohnerhöhungen zumindest als wertstabil zu bezeichnen. Allein die teuerste Maschine der BMW-Palette überholt in ihrer Preisentwicklung Mitte der Neunziger den Lohnanstieg und etabliert sich als Premiumprodukt, mit einem durch die luxuriöse Ausstattung relativierten Preis. Den stärksten Schwankungen unterliegt neben den Benzinkosten der Heftpreis von MOTORRAD.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote