Pressespiegel: Motor Cycle News/GB (Archivversion) Pressespiegel

Die amerikanische Firma Polaris - bisher für ihre vierrädrigen All-Terrain-Vehicles und Schneemobile bekannt - will Harley-Davidson das Wasser abgraben. Das jedenfalls berichtet die englische Motorradzeitschrift Motor Cycle News (MCN). Gleich mit dem ersten Motorrad, der V92C Victory, mischt Polaris bei den Big Bikes mit. Schließlich treibt die Victory ein 1500 cm³ großer V-Twin mit einem Zylinderwinkel von 50 Grad und vier Ventilen pro Zylinder an, der etwa 80 PS leistet und als tragendes Teil in den Rahmen integriert ist. Vorn spurt eine Gabel, deren Standrohre einen Durchmesser von 45 Millimeter aufweisen. Und abgebremst wird die 273 Kilogramm schwere Victory durch eine Scheibenbremse mit Vierkolbensattel. Preis: rund 28 000 Mark.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote