Probleme bei Tankentlüftung an ER-5 und VTR 1000 F (Archivversion) Atemlos

Mangelhafte Tankentlüftungssysteme an den Kawasaki ER-5 der ersten Serie sorgten hin und wieder dafür, daß der Treibstoff sich unkontrolliert über den Asphalt unter der Maschine ergoß. Kawasaki reagierte und tauschte an allen ER-5 der ersten Serie den kompletten Tank. Im Rahmen der ersten Inspektion bekam so auch die MOTORRAD-Dauertestmaschine ein neues Benzinfaß spendiert, obwohl bei ihr dieses Problem nie aufgetreten war. Ganz anders dagegen die MOTORRAD-Dauertest Honda VTR 1000 F. Immer wieder zwingt sie ihren Fahrer zu einer Zwangspause. Gelöste Lackteilchen verstopfen die Tankentlüftung. Der dadurch entstehende Unterdruck im Tank verwehrt dann irgendwann die Spritzufuhr zu den Vergasern. Abhilfe schafft die Reinigung der Tankentlüftung. Nach Aussage von Honda-Pressesprecher Klaus Wilkniß handelt es sich hierbei nicht um ein generelles Problem der VTR 1000, sondern Honda seien lediglich zwei Fälle bekannt. Einer davon betrifft leider die MOTORRAD-Dauertestmaschine.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote