Punktewertung: Kosten / Umwelt (Archivversion)

Abgerechnet wird am Schluss. Da schenken sich RT und FJR nichts. BMW verspielt den Sieg, der
mit einer Vollgarantie statt gesetzlicher Gewährleistungsfrist drin gewesen wäre. Immerhin vereint die RT niedrigste Schadstoffwerte und geringsten Verbrauch. Allerdings dürstet es sie nach teurem Super Plus, die Pan European nach Euro-Super. Hondas kurze 6000er-Wartungsintervalle sind in dieser Klasse unzeitgemäß,
lästig für Vielfahrer und teuer in der Werkstatt. Niedrigste Inspektionskosten und bestes Preis-Leistungs-Verhältnis adeln die FJR.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel