Punktewertung: Motor (Archivversion)

Der kleine Multistrada-Zweizylinder mit der in diesem Feld höchsten Spitzenleistung und der harmonischsten Leistungsent-
faltung hat eindeutig die Nase vorn. Stark verbesserungswürdig
ist das Kaltstartverhalten von KTM und Kawasaki. Besonders
die Duke II möchte feinfühlig mit der Kaltstarthilfe nachgeregelt werden, um nicht sofort wieder den Betrieb einzustellen oder mit
Leerlaufdrehzahlen von 3000 Umdrehungen herumzubrüllen. Sehr
manierlich ist das Ansprech- und Lastwechselverhalten der KLE. Hiervon könnte sich die Pegaso ein Scheibchen abschneiden.
Das schwer schaltbare Getriebe der BMW belegt den letzten Platz.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel