Punktewertung: Sicherheit (Archivversion)

Speed Triple und TnT verfügen über die besten Stopper, bei beiden ist jedoch eine Anmerkung nötig. Während
die Benelli-Brembos im Alltag einen Tick zu aggressiv ansprechen, verunsicherten die Nissins der Triumph-Testmaschine mit wachsendem Leerweg. Yamaha zeigt, dass sich die fette MT-01 mit
astreinen Supersportler-Bremsen äußerst effektiv verzögern lässt. Der Super Fighter von MZ kommt ebenfalls mit einer einwandfreien Bremsanlage. Die riesige, an der Felge angeflanschte Scheibe der Buell verlangt im Ernstfall nach höherer Handkraft, darunter leidet auch die Dosierbarkeit. Zudem hebt die kurze XB12S bei Vollbremsungen ihr kurzes Stummelheck.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel