Quantya FMX (Archivversion) Öko-Crosser

Die Schweizer Firma Quantya hat jetzt eine Elektro-Enduro vorgestellt, deren Lithium-Polymer-Batterien nach rund zwei Stunden wieder aufgeladen werden müssen. Die 89 Kilogramm leichte FMX erreicht mit umgerechnet 19 PS bei einem Drehmoment von 31,5 Nm rund 60 km/h Spitze. Sachs-Federbein und Marzocchi-Gabel sorgen bei einem Radstand von 1310 Millimetern für Federungskomfort. Die FMX-Version kostet 7050 Euro. Der Prototyp eines Crossers mit 40 PS existiert bereits, Roller und Straßenmotorrad sollen folgen. www.quantya.com.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel