Recht, Kennzeichen

Foto: Bilski
Kennzeichen: Außer einem Aufkleber des zuständigen Regierungsbezirks prangt auf Motorradkennzeichen die obligatorische farbige TÜV-Plakette. In deren Mitte steht das Jahr und auf „zwölf Uhr“ der Monat der nächsten Hauptuntersuchung. Eine AU-Plakette, wie für Pkw erforderlich, soll in Deutschland voraussichtlich ab 2006 für alle Krafträder mit Erstzulassung ab dem 1. Januar 1989 folgen.
Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel