Reifenempfehlung (Archivversion)

Die vier populärsten Reifenpaarungen des breiten Angebots für die BMW R 1150 R überprüfte MOTORRAD in einem kurzen Testlauf. Bridgestone BT 56, Dunlop D 207, Metzeler ME Z4 und Michelin Macadam gingen an den Start, dabei lieferte der BT 56 das beste Handling und harmoniert auf dieser Ebene perfekt mit der sehr neutralen und kurvenwilligen BMW. In sehr schnellen Kurven schleichen sich aber leichte Unruhen ein. Und auch beim Komfort gibt’s Bessere. Den Metzeler zum Beispiel, der sich außer beim Handling – und da auch nur gegenüber dem BT 56 – keine Blöße gibt. Guter Grip, geringe Aufstellneigung beim Bremsen, astreiner Geradeauslauf. Damit kann auch der Dunlop dienen, obendrein gefällt seine hohe Bremsstabilität. Leider zeigt er in kaltem Zustand Shimmy und stellt sich beim Bremsen deutlich auf. Bremsen in Schräglage ficht wiederum den Michelin kaum an, stabil bleibt er beim Verzögern außerdem. Zeigt dafür aber bei hohen Tempi in Schräglagen ganz leichte Unruhen und braucht etwas länger, um Betriebstemperatur zu erreichen.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote